Ausleihen statt kaufen: Die LeihBar

Warum teure Sachen kaufen, wenn du sie einfach ausleihen kannst?
Im Dezember soll in Bern (Schweiz), der erste Leihladen eröffnen. Das heisst, du kannst dort alles ausleihen, was du kurzzeitig brauchst. Ein Zelt für die Ferien, eine Bohrmaschine um Möbel zusammen zu bauen oder ein Schlauchboot für eine Tour in der Aare.
Die LeihBar ist eine Bibliothek für Alltags-Gegenstände. Dadurch können Dinge, die Zuhause die meiste Zeit nur rumliegen, von einem grösseren Personenkreis genutzt werden. Du musst also nicht mehr lange überlegen, ob die Investition in etwas, dass du kaum brauchst, nötig ist.
Solche Leihläden gibt es bereits in anderen Ländern wie London, Berlin oder Wien.
Kanntest du solche Leihläden bereits?
Hast du Erfahrungen damit?
picture-1185c427-a0d3-4371-a894-90683dfa9095
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s